Geisenheim-Stephanshausen

Kita Stephanshausen

In unserer Kindertagesstätte betreuen wir bis zu 57 Kinder. Schön gelegen am Waldrand von Stephanshausen, befinden sich Waldgebiete, ein Bach und Spielplätze in unmittelbarer Nähe. Ideal, um die Natur hautnah zu erleben, zu toben und zu spielen.

Turmbau.png

Beim Turmbau

Flur.jpg

Wir mögen's bunt

Beim Spielen.jpg

Kleine Straßenbauer

Spiel im Wald.jpg

Zwerge im Wald

Leitsatz.jpg

Unser Leitsatz

Garten - Kartoffeln begutachten.jpg

Huch - da wachsen ja Kartoffeln

AKTUELLES

Sommerfest-Alternative 2021 in der ASB Kita Stephanshausen

Unsere Kita-Feste können wegen Corona und den damit verbundenen  hohen Hygieneauflagen nicht stattfinden. So ganz ohne Sommerfest – das wäre schade!
Geht nicht gibt’s nicht: Und das bedeutet, wir haben uns etwas Besonderes für die ganze Familie ausgedacht – eine Wald-Ralley. Von Freitag 15.00 h bis einschließlich Mittwoch durften die Familien mit Hilfe der Schatzkarte den Ralley-Weg bewandern, um die spannenden Aufgaben wie Spinnennetz durchklettern, Turm bauen, Weitsprung, Balancieren sowie Rätselraten uvm. zu meistern. Eine besondere Herausforderung war ein Rätsel für die Erwachsenen. Viele Familien haben sich an der spannenden Aktion beteiligt und waren sehr dankbar für die schöne Idee und bekamen viele positive Rückmeldungen.

N  E  W  S  L  E  T  T  E  R  ->

N  E  W  S  L  E  T  T  E  R    L U C H S E ->

N  E  W  S  L  E  T  T  E  R    L Ö W E N -> 
 
 

Hand in Hand durch Dick und Dünn

1.    Offene Bildungszeit
In unserer Kita erhalten die Kinder viel Zeit in der offene Bildungszeit. Das umgangssprachliche „Freispiel“ fördert die Fantasie und regt die Kreativität an. Hiermit sind durch das Freispiel wesentliche der in einzelnen Bildungsempfehlungen genannten Themengebiete, die in Begrifflichkeiten wie emotionale Entwicklung, Gestaltung von Beziehung und Gemeinschaft bzw. soziales Lernen gefasst werden, bedient.
Die große Bedeutung von Freispiel liegt insbesondere darin, dass die Kinder die Initiatoren ihrer Tätigkeit sind und nicht der Erwachsene der Lehrende ist. Die Kinder geben vor was sie spielen möchten, der Erwachsene unterstützt nur die Vorhaben der Kinder und wird somit zum Mitlernenden.
Eine gute Pädagogik muss für uns emotional geprägt sein. Für die Erziehenden unserer Einrichtung heißt es, sich Zeit für die Kinder zu nehmen und ihnen zuzuhören. Jedes Kind ist einzigartig und hat besondere Fähigkeiten, die es zu erkennen und zu fördern gilt.
Spielen ist Lernen. Die Bedeutung des Spiels für die kindliche Entwicklung hat bei uns höchste Priorität. Im Spiel setzen sich Kinder aktiv und intensiv mit sich selbst und ihrer Umwelt auseinander. Vor allem aber wird die Alltagskompetenz – also die Fähigkeit, alltägliche Herausforderungen zu verstehen und zu bewältigen – im Spiel gestärkt und bereitet die Kinder somit nicht nur auf die schulische Laufbahn, sondern direkt auf ihr gesamtes Leben vor.
Im Kindergarten bedeutet Partizipation, dass die Kinder in Ereignisse und Entscheidungsprozesse, die das Zusammenleben betreffen, einbezogen werden. Ein wichtiges Erziehungsziel ist, dass die Kinder lernen, ihre eigenen Ideen, Wünsche und Bedürfnisse wahrzunehmen und zu äußern. Weiterlesen ->

Stephansh_DSC_1612.JPG

ASB-Kita Stephanshausen

Rathausstraße 30
65366 Geisenheim-Stephanshausen