Letzte Hilfe Kurse

"Leben heißt, irgendwann
zu sterben. Lieben heißt,
bereit zu sein irgendwann
Abschied zu nehmen."

Veranstaltungsankündigung: Letzte Hilfe Kurse beim ASB Westhessen

Der ASB Westhessen bietet Letzte Hilfe Kurse an.

Der ASB Westhessen bietet ab Ende August erstmalig „Letzte Hilfe Kurse“ an. 
In einem Letzte Hilfe Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre Mitmenschen achtsam am Ende ihres Lebens unterstützen und begleiten können. Es werden Basiswissen und einfache Handgriffe vermittelt sowie das Vertrauen, das Richtige zu tun.

 

Der Kurs setzt sich aus 4 Modulen zusammen und findet in der Regel an einem Abend  oder am Wochenende statt:

Modul 1: Sterben als ein Teil des Lebens
Modul 2: Vorsorgen und entscheiden
Modul 3: Leid lindern
Modul 4: Abschied nehmen

Ziel des Kurses ist es Grundwissen zu vermitteln und zu ermutigen, sich Sterbenden zuzuwenden. Denn Zuwendung ist das, was wir alle am Ende des Lebens am meisten brauchen. 

Die Moderation erfolgt durch zertifizierte KursleiterInnen mit Erfahrung in der  Hospiz- und Palliativversorgung.

Sie haben Fragen oder möchten sich für einen Letzte Hilfe Kurs anmelden? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Ansprechpartnerin: Stefanie Belz
Email: freiwilligenkoordination(at)asb-westhessen.de
oder
Telefon: 0611/1818199.

Termine:
Samstag, 28. August 2021, 10 - 14 Uhr
Samstag, 25. September, 10 - 14 Uhr
Donnerstag, 21. Oktober 2021, 17 - 21 Uhr

Die Kurse finden in der ASB Tagespflege, Dresdner Ring 2 in Wiesbaden statt.

 

Gesprächskreise beim ASB Westhessen:

Sie haben nach der Teilnahme des Letzte Hilfe Kurses das Bedürfnis sich regelmäßig mit anderen Menschen über Ihre persönliche Situation auzutauschen? Wir bieten dafür einen regelmäßigen Gesprächskreis an, der von erfahrenen Ehrenamtlichen geleitet und begleitet wird. Bitte melden Sie sich bei uns.