Neueröffnung 2022

Neue Tagespflege für Senioren in Niedernhausen

In Niedernhausen in einem neuen Gebäude (Investor Schöne Aussicht 21 GmbH) wird eine neue Tagespflege für Senioren entstehen. Das gaben die Gemeinde Niedernhausen und der ASB Westhessen in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Dieses teilstationäre Angebot, das voraussichtlich Mitte 2022 zentral am Lenzhahner Weg 4 entstehen soll, bietet Platz für 24 Gäste.
Die Tagespflege folgt als festgestellter Bedarf aus einer allgemeinen Seniorenbefragung der Gemeinde in Niedernhausen und erweitert deutlich das Angebot für Senioren im Bereich Pflege und Betreuung.
Der Arbeiter Samariter Bund (ASB) engagiert sich bereits seit 1967 vor Ort, betreibt sehr erfolgreich eine Tagespflege in Wiesbaden und erweist sich deshalb als idealer Partner für dieses Projekt.
In der ASB-Tagespflege erleben Senioren neben einer liebevollen Betreuung, gemeinsame Mahlzeiten, Bewegungsangebote und ausgiebige Aktivitäten wie gemeinsames Kochen und Backen, aber auch Projekte mit Besuchshunden oder ortsansässigen Kindergärten.
Eine Tagespflege entspricht insbesondere dem Vorrang der häuslichen und teilstationären Pflege vor stationärer Pflege und fördert die Selbstbestimmung und Eigenverantwortung der Pflegebedürftigen. Die Tagespflege entlastet deutlich pflegende Angehörige und kann tageweise gebucht werden.
 
Herr Bürgermeister Joachim Reimann, die ehrenamtliche Seniorenbeauftragte der Gemeinde Niedernhausen, Frau Doris Michels, sowie der ASB Regionalverband Westhessen, vertreten durch den 2. Vorsitzenden Herrn Ahmed Sras und die Geschäftsführerin Frau Karin Eichhorn, freuen sich, dass mit der Tagespflege in Niedernhausen den Menschen in Niedernhausen und Umgebung bald ein weiteres Angebot zur pflegerischen Versorgung zur Verfügung stehen wird.