Sonnenblumenschule in Eltville-Erbach

Herzlich Willkommen bei unserer Schülerbetreuung an der Sonnenblumenschule

Foto: Volker Gottwald, kreartiv

In der ASB-Schülerbetreuung betreuen wir wöchentlich ca. 70 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 bis 11 Jahren. Das Konzept sieht vor, dass die Kinder zunächst 6 Stunden Unterricht erhalten. Es folgen eine aktive Entspannungszeit und das Mittagessen bevor die Kinder ihre Hausaufgaben erledigen. Lehrkräfte gestalten diese Zeit in Kooperation mit den pädagogischen Mitarbeitenden der ASB-Schülerbetreuung. An drei Tagen der Woche - Montag, Dienstag und Mittwoch - werden Kinder eines Schuljahres von 7.45 bis 15.00 Uhr über den Kernunterricht hinaus kostenlos und verlässlich beschult.

Die ASB-Schülerbetreuung befindet sich im ersten Stock neben dem Hauptgebäude der Grundschule. Die Betreuungsräume bestehen aus zwei Räumen, einem Nebenraum und einem Büro. In den Räumen nehmen die Kinder ihr Mittagessen zu sich und es besteht freie Entfaltungsmöglichkeit im Freien Spiel. Zum Absolvieren der Hausaufgaben suchen die Schüler Klassenräume auf. Als Bewegungsraum stehen der Schulhof, der Mehrzweckraum und der gegenüberliegende Spielplatz zur Verfügung. Diese Bereiche werden in regelmäßigen Abständen aufgesucht.

Mit unserer Schülerbetreuung unterstützen wir die so wichtige Vereinbarkeit von Beruf und pädagogischer Begleitung der Schülerinnen und Schüler. Sie gibt den Kindern einen sicheren Bestandteil in ihrem täglichen Ablauf.

Unser tägliches Betreuungsangebot
Die Öffnungszeiten der Betreuung erstrecken sich von Montag bis Donnerstag von 11.35 bis 16.00 Uhr und am Freitag von 11.35 bis 14.00 Uhr. In diesem Zeitraum können verschiedene Betreuungsmodule tageweise gewählt werden. Die maximale Betreuungskapazität umfasst zur Zeit 70 Schülerinnen und Schüler. Parallel zu diesem Angebot befindet sich die Sonnenblumenschule im Ganztagsmodell.

Unsere Betreuungsmodule

  • Vormittagsbetreuung Montag bis Freitag von 11.35 bis 13.15 Uhr
  • Mittagessen Montag bis Freitag von 13.15 bis 14.00 Uhr
  • Hausaufgabenbetreuung und pädagogisches Angebot Montag bis Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr (Hausaufgabenbetreuung von 14.00 bis 15.00 Uhr)

Tagesablauf
Die Schülerinnen und Schüler suchen nach dem Unterrichtsende die Schülerbetreuung auf. Bis zum Mittagessen um 13.15 Uhr können die Betreuungsräume besucht werden. Bei Bedarf können die Kinder gerne an einem Kreativangebot, Tischspiel oder ähnlichem in Begleitung einer Mitarbeiterin teilnehmen. Das Mittagessen, das von der ASB-Kindertagesstätte Eltville bezogen wird, findet gemeinschaftlich statt. Im Anschluss absolvieren die Schülerinnen und Schüler selbständig ihre Hausaufgaben unter Begleitung und Betreuung unserer pädagogischen Mitarbeitenden. Da die Sonnenblumenschule im Profil 1 der Landesregierung ist, werden die Kinder zudem von deren Lehrkräften in dieser Zeit begleitet. Nach der Hausaufgabenzeit beginnt dann das Freie Spiel und die Abholphase. Des Weiteren können die Schülerinnen und Schüler kostenfrei an inner- und außerschulischen Angeboten (AG) teilnehmen.

Informationen zur Sonnenblumenschule gibt es hier.

Sonnenblumenschule_VGott.jpg

Silvia Dumbeck

Leitung Schülerbetreuung

Telefon : (0611) 14 10 69-90

ASB-Schülerbetreuung Sonnenblumenschule

Ringstr. 25
65346 Eltville-Erbach

silvia.dumbeck@asb-westhessen.de